ACH! stellt vor: Gerti HOPF

www.gertihopf.at

„Ich setze mich seit 25 Jahren mit meinen keramischen Arbeiten intensiv mit der Frau und ihrer Stellung in der Gesellschaft auseinander. Sinnlichkeit und Freude an Erotik, die den Frauen im Europa des 19. Jahrhunderts abgesprochen wurden, stehen im Mittelpunkt meiner Arbeiten. Die Ästhetik des menschlichen Körpers zwischen Zweck, Form und Freiheit in meiner Skulpturenwelt zeigt in unübersehbarer Weise die Kraft und die Zerbrechlichkeit des weiblichen Körpers – Hand in Hand mit der weiblichen Psyche. Der Rücken einer Frau sagt mehr als ihre Worte, in diesem Sinne plädiere ich für ein selbstbewusstes Auftreten der Frauen in der Gesellschaft und für den aufrechten Gang durchs (frauliche) Leben. Denn wer als Frau zu seinem Körper und zu seinen Erkenntnissen steht, braucht keine Parolen, es genügt, Kraft zu zeigen, alles andere ergibt sich von selbst.“

Weiße Orchidee
47×25 cm
Keramik Japanische Raku-Technik auf Holz
2021, € 1440.-

Gerti Hopf ist teilnehmende Künstlerin der WAS UNS BEWEGT Ausstellung im Parkhotel Schönbrunn. Kommen Sie ab 2. September vorbei, um zu sehen, wie Sie und andere KünstlerInnen dem Thema begegnen.

4 comments

  1. Gerti Hopf, Synonym für Fröhlichkeit, Kommunikation, Energiestrahlung, -Besessenheit für Leben und Kunst,
    einfach ein wunderbarer MENSCH!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.